In der Geschichte des Transportwesens steht der Wagen am Ende einer möglicherweise Jahrtausende langen Entwicklung. Er hat radlose Transporteinrichtungen wie Schlitten als Vorläufer. Die ersten Wagen kamen mit der Erfindung des Radsatzes im 4. Jt. v. Chr. auf. Der Radsatz ist die Verbindung zweier Räder mittels einer Achse.

 

Es gibt in Europa mindestens zwei Zentren in denen unabhängig voneinander Karren bzw. Wagen entstanden; ein weiteres liegt im Orient. Die frühen Karren hatten Starrachsen. Die Karren und Wagen fuhren mit Scheibenrädern, die zunächst klein und einteilig später grösser und mehrteilig waren.

 

Buchen Sie unseren Gesellschaftswagen für Firmenfahrten, Geburtstage oder ein gemütliches Zusammensein.

Kontakt

Fahr- und Reitstall Bühl

Hans Kiener & Pia Spiegl

Zälgli 2

3274 Bühl b. Aarberg

Tel: 079 446 16 88 Pia Spiegl

Tel: 079 218 36 60 Hans Kiener

E-Mail an uns

Info

Ausschreibung-Schnupperkurs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.5 KB
Ausschreibung Buhl Freies Training.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.6 KB
Ausschreibung Buhl Kinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.8 KB
Ausschreibung Reitstall Bühl März 2018.p
Adobe Acrobat Dokument 65.8 KB


Besuche uns auf facebook